BINANCE NEWS: Swipe Übernahme durch Binance , bald an 50 Millionen Akzeptanzstellen

BINANCE NEWS: Swipe Übernahme durch Binance , bald an 50 Millionen Akzeptanzstellen

Gefällt Euch Krypto-Trend.de?

()

swipe

BINANCE NEWS 

Swipe wurde von Binance aufgekauft und wird genutzt, um die Binance Card über Visa verfügbar zu machen. Somit kann man jetzt an 50 Millionen Akzeptanzstellen mit Kryptowährungen bezahlen.

Binance News: Eine Krypto-Kreditkarte bei Swipe mit 50 Millionen Akzeptanzstellen

swipe

Die bekannte Krypto-Börse Binance sorgt für einen weiteren Kracher was die Akzeptanz von Kryptowährungen weltweit um ein weiteres Stück erhöhen sollte.

Swipe ist ein Multi-Asset-Wallet für Kryptowährungen. Swipe bietet dabei nicht nur die sichere Aufbewahrung der eigenen Assets, nein, sie ist noch dazu ein Krypto Bank.

In Verbindung mit deren Smartphone App und Krypto-Kreditkarte erleichtert es den Kunden weltweit an 50 Millionen Akzeptanzstellen mit Kryptowährung zu bezahlen.

swipe-logo

Bildquelle: Presseportal.de

Mit der Kreditkarte ist es möglich mit Visa in 30 verschiedenen Kryptowährungen zu bezahlen. Noch dazu erhalten Kunden ein Cashback von satten 4%.

 

Was wird noch geboten?

Die Swipe Card ist eine Visa Debitkarte. Erst vor kurzem führte dieses Unternehmen die Unterstützung für Google Pay ein, was es jetzt jedem Android Nutzer ermöglicht mit über 30 verschiedenen Kryptowährungen zu bezahlen.

Und das ist noch lange nicht alles. Jetzt gaben sie noch bekannt, dass eine weitere Partnerschaft hinzu gekommen ist. Samsung Pay ist jetzt auch noch als hochkarätiger Partner ein weiterer enormer Schritt in Richtung weltweiter Akzeptanz von Kryptowährungen.

LEST AUCH:  Swipe Airdrop für BNB Inhaber | Krypto-Trend.de

Karteninhaber in Großbritannien und Ländern der Europäischen Union (Deutschland, Italien, Finnland, Griechenland, Österreich, Gibraltar, Lettland, Malta, Polen, Litauen, Frankreich, Bulgarien, Zypern, Belgien, Dänemark, Kroatien, Ungarn, Tschechische Republik, Estland, Island, Irland, Liechtenstein, Luxemburg, Niederlande, Norwegen, Portugal, Rumänien, Slowenien, Slowakei, Spanien und Schweden) können Google Pay und Samsung Pay jetzt nutzen und das mit über 30 verschiedenen Kryptowährungen.

Der CEO von Swipe meinte dazu:

„Samsung Pay für unsere Karteninhaber verfügbar machen zu können erfüllt uns mit großer Zuversicht. Diese Integration und Beziehung mit Samsung wird die Übernahme von Kryptowährungen weiterbringen und Transaktionen mit unserer Visa-Karte in Euro, konvertiert von Kryptowährungen, nahtlos gestalten. Angesichts der Krise durch COVID-19 und der Tatsache, dass die Menschen Bargeld vermeiden, in manchen Fällen sogar Karten, stellt eine digitale Lösung die Bedürfnisse unserer Kunden in den Mittelpunkt.“

Binance News: SXP Kurs steigt um satte 20% nach Binance Übernahme

swipe-kurs

Binance News: Das Binance Card Programm

binance card

Die Binance Card hat die Funktionen einer traditionellen Kreditkarte und ist direkt mit dem Account des Nutzers bei Binance verknüpft.

Um die Karte zu nutzen, muss man die Binance Card nur über die Binance Card App mit Geldern aufladen. 

Abgezogen wird dann jede getätigte Transaktion ganz simpel vom Guthaben.

Bereits registrierte Nutzer bei Binance können sich direkt für die Karte voranmelden. Sobald diese im jeweiligen Land verfügbar ist wird man benachrichtigt.

binance card registration 2

Wenn Ihr bei Binance noch kein Kunde sein solltet, könnt Ihr Euch hier registrieren und dann natürlich auch am Binance Card Programm teilnehmen.

binance login

Binance News: Kryptokredit bei Binance

kryptokredit-binance

Kryptokredite können mittlerweile auch bei Binance aufgenommen werden.

kryptokredit-binance

Warum einen Kredit bei Binance aufnehmen?

kryptokredit-binance

binance-kredit-krypto

Swipe Wallet Mobile

Mit dem Wallet können die Benutzer mit der  Wallet-App Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Litecoin und mehr kaufen, verkaufen und damit bezahlen.

Einige der Funktionen umfassen:

Bezahlen
Fangt jetzt an, Eure Kryptowährungen mit dem Wallet auszugeben. Navigiert zu Eurer bevorzugten Kryptowährung, bestätigt die Zahlung und das war es schon! So einfach ist das.

LEST AUCH:  Bitwala Erfahrungen 2020 - Wir sind angenehm überrascht

Kaufen & Verkaufen:

Kauft und verkauft Eure bevorzugte Kryptowährung mit einem Handgriff. Swipe ermöglicht es Benutzern, Krypto direkt von deren Bankkonten, Wallet-Guthaben oder Debit-/Kreditkarten, sofern verfügbar, zu kaufen.

Krypto-Daten:

Analysiert und betrachtet alle relevanten Kryptowährungsdaten aus Diagrammen, tägliches Markthandelsvolumen, Marktobergrenzen, und vieles mehr direkt in der  Wallet-App.

SICHERE SPEICHERUNG:

Swipe-Benutzer können beruhigt sein, da sie wissen, dass ihr Vermögen durch eine $100 Mio. Krypto-Versicherung bei deren Verwahrer abgesichert ist. Alle vom Benutzer eingezahlten Gelder werden in einem Cold Storage bei einem vertrauenswürdigen Verwahrer aufbewahrt. Die Tatsache, dass sich diese Gelder in einer Cold Storage Wallet befinden, gewährleistet den Benutzern, dass ihre Gelder sicher und leicht über das Swipe-Netzwerk in der Swipe-Geldbörse zugänglich sind.

Wir sind uns sicher, dass wir in Zukunft noch einige Binance News veröffentlichen werden, da diese Börse wirklich Tolles leistet.

swipe wallet

swipe wallet

swipe wallet

swipe wallet

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!


Gefällt Euch Krypto-Trend.de?

Schreibe einen Kommentar