Gesponsert
promo
Bewertung: 4,9 / 5
4.9/5

Binance, eine Krypto-Börse auf dem Vormarsch.

binance

Binance ist eine Börse der besonderen Art. Gegründet im Juli 2017 von CEO Changpeng Zhao, kennt diese Kryptowährungsbörse nur einen Weg – Nach ganz oben!!!

Allgemeines

2018 soll die Marktkapitalisierung bereits 1,3 Milliarden US-Dollar betragen haben. Nicht umsonst gilt diese Exchange im Handelsvolumen als größte Kryptobörse der Welt.

Aber was macht diese Börse so speziell? 

Diese Krypto-Börse bewegt sich zwischen Glamour, Führungsposition und manchmal etwas seltsamen und fragwürdigen Vorgängen.

Dies liegt aber ganz deutlich am CEO Changpeng Zhao, welcher genau dies mit seiner Persönlichkeit darstellt. Er ist Dauergast in aktuellen Krypto News, gilt als Wunderkind der Krypto-Szene und ist eine durchaus schillernde Persönlichkeit.

changpeng zhao

Quelle: Forbes.com

Die Wurzeln des Unternehmens sollen in Shanghai zu finden sein, wo sich der Gründer einen Namen mit Blockchain-Projekten und Brokersystemen machte.

Heute ist der Firmensitz auf Malta.

binance login

Optisches Erscheinungsbild der Börse

Es wird einem eine enorme Auswahl an unterschiedlichen Kryptowährungen geboten. Da könnte man mal leicht den Überblick verlieren. Nicht aber bei dieser Börse. Alles ist farblich einwandfrei zu erkennen und es wirkt alles sehr durchdacht.

binance login

(Bildquelle: Screenshot Binance.com)

Die Übersicht auf der Exchange ist einwandfrei und sehr gut zu erkennen.

binance

(Bildquelle: Screenshot Binance.com)

Aber beginnen wir von vorne.

Registrierung Binance

binance login

Die Registrierung ist extrem einfach gestaltet. 

binance-konto-erstellen

Email-Adresse angeben, Passwort wählen, auf den Bestätigungslink in der Email warten und anklicken – fertig. So schnell ist man bei keiner anderen Börse registriert.

Die Webseite ist in 16 unterschiedlichen Sprachen verfügbar, natürlich auch die deutsche Sprache, was die Bedienbarkeit dieser Kryptobörse enorm vereinfacht und ein sehr großer Vorteil ist.

binance deutsch

sprachen-binance

Sollte die Webseite bei Euch noch in einer anderen Sprache angezeigt werden, müsst Ihr im Menü ganz oben rechts die Sprach- und Währungsauswahl anklicken. Hier stellt Ihr Sprache und Währung nach Euren Wünschen ein.

Bis zum 24-Stunden-Auszahlungslimit von 2 BTC kann man sogar direkt beginnen zu Traden und das ohne Verifizierung mit einem Ausweis. Dadurch bietet diese Exchange eine echte diskrete Alternative zu richtig regulierten Anbietern.

Trotzdem ist eine ganz normale Verifizierung natürlich von Vorteil. Das sogenannte KYC-Verfahren ist dabei ganz normal und sogar in vielen Ländern gesetzlich vorgeschrieben. Die Bedeutung von KYC lautet „Know Your Customer“. Kenne deinen Kunden auf gut deutsch. Genau wie auch bei Banken, müsst Ihr Euren Namen, Adresse, Ausweis und das ganze Zeug hinterlegen. Online funktioniert das aber sehr gut und ist auch schnell erledigt. 

Wollt Ihr Fiat, also Euro oder US-Dollar einzahlen, dann müsst Ihr diese Verifizierung durchlaufen. Die diskrete Variante gilt nur bei Krypto zu Krypto.

Wie sicher ist Binance?

binance sicherheit

 

Im Mai 2019 gab es einen Hack, bei dem Berichten zufolge 7000 BTC im Wert von 40 Millionen US-Dollar abhanden kamen. Die betroffenen Kunden wurden angeblich vollständig entschädigt.

Der CEO versichert aber daraus gelernt zu haben und dass die Sicherheitsvorkehrungen auf dem neuesten und besten Stand seien. Das ist auch sehr wichtig, wenn man bedenkt, dass auf der Plattform pro Sekunde 1,4 Millionen Transaktionen bewältigt und das bei einem Handelsvolumen von ca. 1,2 Milliarden US-Dollar täglich.

Aber nicht nur bei der Sicherheit wurde gearbeitet, sondern in vielen anderen Bereichen genauso gut. Der Service wird immer weiter ausgebaut, weitere Kryptowährungen werden aufgenommen und die Börse arbeitet sehr hart an einer steigenden Aktzeptanz für Kryptowährungen. So hat es diese Börse dank einer Kooperation mit Visa ermöglicht, Kryptos mit Kreditkarte zu bezahlen. Desweiteren wurde erst vor kurzem Swipe übernommen und dadurch wird es ermöglicht überall auf der Welt an ca. 50 Millionen Akzeptanzstellen mit Kryptowährungen zu bezahlen.

Swipe ist ein Multi-Asset-Wallet für Kryptowährungen. Swipe bietet dabei nicht nur die sichere Aufbewahrung der eigenen Assets, nein, sie ist noch dazu ein Krypto Bank.

Gebühren 

Die zu zahlenden Gebühren, den sogenannten Fees, halten sich erst noch in Grenzen.

binance gebühren

Im obigen Bild erkennt Ihr die zu zahlenden Gebühren beim Traden.

Für Ein- und Auszahlungen der jeweiligen Coins oder Token fallen natürlich auch ein paar Gebühren an. Da die Liste der einzelnen Kryptowährungen sehr lange ist, bekommt Ihr hier den Link zur Gebührenübersicht bei Ein- und Auszahlungen.

Werbung*

bitcoin casino

Das Binance Card Programm

binance card

 

Die Binance Card hat die Funktionen einer traditionellen Kreditkarte und ist direkt mit dem Account des Nutzers bei Binance verknüpft.

Um die Karte zu nutzen, muss man die Binance Card nur über die Binance Card App mit Geldern aufladen. 

Abgezogen wird dann jede getätigte Transaktion ganz simpel vom Guthaben.

Bereits registrierte Nutzer können sich direkt für die Karte voranmelden. Sobald diese im jeweiligen Land verfügbar ist wird man benachrichtigt.

binance card

Wenn Ihr noch kein Kunde sein solltet, könnt Ihr Euch hier registrieren und dann natürlich auch am Binance Card Programm teilnehmen.

binance

Kryptokredite 

kryptokredit binance

Kryptokredite können mittlerweile auch aufgenommen werden.

binance kryptokredit

Warum einen Kredit bei Binance aufnehmen?

kredit binance

binance kredit

Kryptowährung kaufen über Binance Widget

Krypto-Trend.de ist offizieller Partner vom Binance Widget Programm. Somit habt Ihr die Möglichkeit gleich hier auf der Webseite Eure Kryptowährungen zu kaufen.

Wer den Brave Browser kennt und nutzt, wird dieses Widget bereits kennen. Gebt einfach die gewünschte Fiat-Währung ein und die gewünschte Kryptowährung. Danach auf den Button „Buy“ klicken und den Anweisungen im neuen Fenster folgen.

Binance News

fio airdrop

FIO Airdrop von Binance bei Learn & Earn

Binance bietet allen Nutzern seiner 3. Learn & Earn-Reihe FIO im Wert von bis zu 20 US-Dollar an. Verdient außerdem bis zu 50 US-Dollar an FIO, indem Ihr Freunde einladet. FIO ist eine Open-Source-Plattform zum Starten

Weiterlesen »

Unser Fazit 

binance erfahrung

Ich persönlich fand diese Börse von Beginn an prima. Das ganze Design der Börse, der einfache Ablauf, der Service und die ständigen Weiterentwicklungen sind einfach genial. 

Die Auswahl an Kryptowährungen ist enorm, was ein weiterer Pluspunkt ist. 

Besonders wichtig zu erwähnen ist hierbei auch das Engagement Kryptowährungen bekannter zu machen und die allgemeine Akzeptanz zu erhöhen. Durch die Möglichkeit bald weltweit und völlig einfach mit Kryptos bezahlen zu können, sind wir diesem Ziel einen großen Schritt näher.

Krypto-Trend.de Score

Noch nie Probleme mit Binance gehabt. Sehr zu empfehlen.

100%
100%
Geld verdienen mit Masternodes
Passives Einkommen durch Masternodes ist machbar. Wir stellen Euch Optionen vor.
PASSIVES EINKOMMEN
Geld verdienen mit der eigenen Hanfplantage
Passives Einkommen über medizinisches Cannabis bei CannerGrow
MIT CANNABIS GELD VERDIENEN
Geld verdienen durch Werbeeinnahmen
Nebenbei Kryptowährung durch Werbung verdienen
BRAVE BROWSER VORSTELLUNG
Voriger
Nächster
  • 4
    Shares
Gesponsert