Gesponsert
was ist ein satoshi

Was ist ein Satoshi?

Klären wir erstmal, was sogenannte Satoshi überhaupt sind. Dieser Begriff wird Euch vor allem im Bereich der Bitcoin Faucets häufiger begegnen.

Bei einem Satoshi handelt es sich um die kleinste Einheit des Bitcoin. Benannt wurde diese Einheit nach dem Bitcoin-Erfinder Satoshi Nakamoto, dessen Idendität bis heute ein Geheimnis ist.

1 Bitcoin sind wieviel Satoshi?

1 Bitcoin entspricht exakt 100.000.000 Satoshis. Es handelt sich bei einem Satoshi also um 0,00000001 Bitcoin.

Der Wert eines Satoshi kann aufgrund dieser relativ einfachen Umrechnung also schnell ermittelt werden. Der zugrunde liegende Umrechnungsfaktor beträgt jeweils 100.000.000. Es handelt sich bei einem Satoshi also um 0.00000001 BTC.

Ihr könnt Satoshi auch jederzeit in Fiatwährungen (EUR,USD,usw.) umrechnen. Dazu haben wir die Tabelle unten erstellt. Der zum Zeitpunkt der Erstellung der Tabelle zugrunde liegende Kurs beträgt 1 BTC = 9400 Euro. 

Was ist ein Satoshi wert?

SatoshiWert in BitcoinWert in Euro (Kurswert 1 BTC = 9400€)
1 Satoshi0.00000001 ฿0,000094 Euro „€“ (EUR)
10 Satoshi0.00000010 ฿0,000939 Euro „€“ (EUR)
100 Satoshi0.00000100 ฿0,009402 Euro „€“ (EUR)
1000 Satoshi0.00001000 ฿0,093885 Euro „€“ (EUR)
10.000 Satoshi0.00010000 ฿0,938847 Euro „€“ (EUR)
100.000 Satoshi0.00100000 ฿9,39 Euro „€“ (EUR)
1.000.000 Satoshi0.01000000 ฿93,88 Euro „€“ (EUR)
10.000.000 Satoshi0.10000000 ฿938,85 Euro „€“ (EUR)
100.000.000 Satoshi1.00000000 ฿9.388,47 Euro „€“ (EUR)

Bitcoin/ USD Umtausch Rechner

Wie kann man Satoshi verdienen?

Satoshi könnt Ihr auf unterschiedlichste Weise verdienen. Zum einen gibt es die Möglichkeit des Bitcoin Minings, bei welchem Ihr für das Bereitstellen von Rechenleistung mit Anteilen von BTC belohnt werdet. Diese können ebenfalls in Satoshi angegeben werden. Allerdings rentiert sich das eigentliche Mining für private Nutzer leider nicht mehr. Es gibt noch die Option des sogenannten Cloud Minings. Bei dieser Variante schließt Ihr Euch einem Pool an, um mit gemeinsamer Rechenleistung Bitcoins zu schürfen.

bitcoin mining

 

Dann gibt es die Möglichkeit des Handels mit Bitcoin. Mit einer richtigen Strategie könnt Ihr dabei auch sehr gut Satoshi, bzw. Bitcoin verdienen. Auf vielen Bitcoin Börsen wird auch der Handel mit Hebel angeboten.

Weitere Möglichkeiten Kryptowährung zu verdienen findet Ihr hier.

Eine andere Möglichkeit Satoshi zu verdienen, ist der Besuch bestimmter Webseiten. Hier sprechen wir von den sogenannten Bitcoin Faucets. Das Prinzip dieser Faucets ist ganz einfach.

Die Anbieter dieser Seiten bieten Euch Satoshi für den regelmäßigen Besuch der Webseite. Durch den regelmäßigen Besuch dieser Seiten steigen die Werbeeinnahmen der Betreiber. Einen Bruchteil dieser Einnahmen werden dann wieder ausgeschüttet, um Euch die versprochenen Satoshi auszuzahlen.

Dieses Prinzip funktioniert und ist absolut seriös. Also nur das Prinzip, nicht jeder Anbieter. Dazu gibt es auf Krypto-Trend.de eine eigene Rubrik, in der wir Euch seriöse Anbieter vorstellen. Schaut einfach mal durch. 

Es gibt aber nicht nur die Möglichkeit des einfachen Besuches solcher Seiten, viele Anbieter haben auch bezahlte Umfragen, PTC Ads und weitere Verdienstoptionen im Programm. Weitere Informationen dazu findet Ihr über den blauen Button „Empfehlenswerte Bitcoin Faucets“.

Wo steht der Satoshi Kurs?

Einen Satoshi Kurs gibt es eigentlich nicht. Ein Satoshi ist einfach nur die Bezeichnung des kleinsten Wertes vom Bitcoin. So müsst Ihr bei der Umrechnung von Satoshi immer den aktuellen Bitcoin Kurs verwenden.

Schauen wir einfach mal auf das Währungspaar BTC/USD. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Beitrages betrug der Kurswert eines Bitcoins 11.425 US-Dollar.

Möchten wir jetzt den Wert eines Satoshi ausrechnen, fangen wir im Prinzip von hinten an. Ein Bitcoin hat immer 8 Dezimalstellen nach dem Komma. Somit ist die Umrechnung ganz einfach.

Schaut auf den Kurs vom Bitcoin. Der liegt wie gesagt bei 11425$. Das sind 5 Ziffern, welche ihr ans Ende eintragt. 

0,___11425 – Jetzt habt Ihr 5 der 8 Ziffern belegt. Es fehlen also nur noch die 3 Ziffern vorm eingetragenen Kurs. Die leeren Stellen ersetzen wir mit der 0.

0,00011425

Im Prinzip teilt Ihr den Bitcoin-Betrag einfach mit 100.000.000 und wisst dann, was 1 Satoshi wert ist.

Wieviel Satoshi erhalte ich also für 1 Euro?

Nehmen wir wieder den aktuellen Kurs vom Bitcoin, welcher aktuell bei 11.425 US-Dollar liegt. Jetzt habe ich das natürlich ein wenig kompliziert gemacht. Rechnen wir den Dollar-Kurs vom Bitcoin kurz in Euro um. Die 11.425 US-Dollar entsprechen 9768 Euro. Dementsprechend ist 1 Euro 0,00010237217 BTC wert. Diesen Wert multipliziert Ihr mit 100 Millionen, um auf die Satoshi Summe zu kommen.

Rechenschritt:

BTC Betrag * 100.000.000 = Satoshi Betrag

0,00010237217 BTC * 100.000.000 = 10237 Satoshi

Ihr erhaltet also für €1 den Gegenwert von 10237 Satoshi.

Benötigt man ein Wallet für Satoshi?

wallet

Ein Wallet speziell für Satoshi gibt es ja nicht. Ein Wallet für Bitcoin allerdings schon. Es kommt ganz darauf an, was Ihr vorhabt. Möchtet Ihr ein paar Satoshi über die oben erwähnten Faucets abstauben, dann empfehlen wir Euch direkt Coinpot und Faucetpay. Diese beiden Anbieter sind Micropayment Anbieter, welche speziell für Krypto Faucets wichtig sind. Auf die Frage, was Faucets genau sind findet Ihr hier die Antwort.

Möchtet Ihr aber Geld verdienen mit Bitcoin sind richtige Wallets durchaus von Vorteil.

Nützliche Links zum Thema Bitcoin Wallets und Börsen

  • 2
    Shares
Gesponsert